• MTV Geismar

Regional-Cup Nord in der Rhythmischen Sportgymnastik.

Aktualisiert: 22. Apr 2019

Am vergangenen Wochenende vom 13.-14. April 2019 fand der Regio-Cup Nord im Landkreis Rostock- Lichtenhagen der Rhythmischen Sportgymnastik statt. Hier kämpften die besten Gymnastinnen aus Norddeutschland, die sich bisher bei den Landesmeisterschaften für diesen Wettkampf qualifizieren mussten, um den Einzug in den Deutschland-Cup, der dieses Jahr in Dahn stattfindet.

Kayla Zornhagen startete das erste Mal in der ältesten Altersklasse, der Freien Wettkampfklasse (FWK), die ab 15 Jahren beginnt. Kayla musste sich in den Geräten Ball, Reifen und Band behaupten. Der Start mit dem Ball gelang ihr Fehlerfrei. Da es die erste Übung war, hatte Kayla noch sehr vorsichtig geturnt, was sich in ihrer Wertung wiederspiegelte (8,200). Mit dem Reifen hatte Kayla eine souveräne Übung geturnt. Einige Fehler schlichen sich trotzdem in den Schwierigkeiten ein sodass es aber trotzdem zu ihrer persönlichen Bestwertung des Tages kam (9,050). Als letztes turnte Kayla Band. Das schwierigste Gerät in der Rhythmischen Sportgymnastik, weshalb es auch im gesamten Wettkampf eine eher niedrige Bewertung gegeben hatte. Bis auf einen Fehler und einige Unsauberkeiten, gelang es ihr einen guten Eindruck zu hinterlassen (7,050).

Es kamen insgesamt in der FWK-Altersklasse 12 Gymnastinnen zum Deutschland-Cup. Kayla verpasste den Einzug leider um 2 Plätze und belegte somit Platz 14 von 28 angetretenen Gymnastinnen. Es gibt aber keinen Grund um den Kopf hängen zu lassen, da sie sich super präsentiert hat für das erste Jahr in dieser Altersklasse. „Jetzt können wir in Ruhe mit dem Aufbautraining beginnen“, sagte Kayla mit einem Lächeln im Gesicht. Die Trainerinnen sind auch zufrieden mit ihrer Leistung gewesen.

Veronika Link




20 Ansichten

MTV Geismar 1898 e.V.

Am Kalten Born 39a

37085 Göttingen

Tel.:0551/794362

Fax.:0551/7974703

Email: geschaeftsstelle@mtvgeismar.de 

Folge uns auf Facebook

  • Facebook Social Icon

Kontakt   Datenschutz  Impressum

Handball in Göttingen - Handballer gesucht - Sportverein - Göttinger Süden - Tradition - Handball für Studenten - Junge Leute in Göttingen - Gemeinschaftlicher Sport