• MTV Geismar

Spielbericht 2. Herren

2. Herren

Die Zwote klettert auf den dritten Platz!

MTV Geismar II – TG Münden 33:28 (16:12)

Am Wochenende zur Prime-Time und vor grandioser Kulisse mit südafrikanischem Flair gastierte die TG Münden II im IGS-II-Superdome zu Geismar. Beide Mannschaften hatten bis dato lediglich eine Partie verloren und so galt es, die Gäste mit einem Sieg hinter sich in der Tabelle zu lassen. Wie im letzten Spiel auch brauchten beide Mannschaften einige Minuten zur Feinjustierung, denn bis zur fünften Minute waren lediglich zwei Tore gefallen. Erst zu diesem Zeitpunkt konnte die TG mit 1:2 in Führung gehen, welche aber auch die einzige für die Gäste im gesamten Spiel bleiben sollte.

Die Geismaraner glichen aus und gingen ihrerseits in Front (4:3). Doch die TG ließ sich so schnell nicht abschütteln und blieb bis zum 6:6 dran.

In der 13. Minute zeigte dann das vor dem Spiel durchgeführte Eigenblutdoping der Geismaraner seine Wirkung und sie zogen mit einem 5:0-Lauf auf 11:6 davon. Bis zur Pause gelang es den Gästen, diesen Rückstand um einen Zähler zu verkürzen und es ging mit 16:12 in die Kabine.

Allerdings wurde die Partie trotz der komfortablen Führung keinesfalls zu einem Selbstläufer, denn auch die Mündener ließen sich anscheinend in der Pause die ein oder andere Infusion aus dem Arztköfferfchen verabreichen... Sie kamen voller Elan wieder auf die Platte und verkürzten in nur zwei Minuten auf 17:15.

Zwischendurch stellte der MTV den vier Tore Vorsprung wieder her, doch es wirkte beinahe, als hätte die TG die besseren Präparate im Koffer, denn in der 40. Minute war der Anschluss beim 20:19 wieder hergestellt.

So blieben die Gäste der Zwoten auch bis zum 28:27 in der 53. Minute dicht auf den Versen, dann aber fanden die Keiler zu alter Stärke zurück und legten wieder vor (30:27). Nun ließ sich der MTV die Butter nicht mehr vom Brot nehmen und da die TG in den letzten Minuten auf offene Deckung umstellte, ergibt sich das relativ hohe Endergebnis von 33:28, was die in weiten Teilen enge Partie nicht eins zu eins widerspiegelt.

An dieser Stelle noch einmal Dank an unsere Ultras für die astreine Stimmung und musikalische Untermalung!

MTV

Spinneker, Heise TW;

Zosel 8/3, Seger 6, Nagel 5/2, Germershausen 4, Merckelbach 3, Asikoglou 2 Kerklau 2, Rosenberger 2, Linnemann 1, Landesfeind, Münter, Hinz

���E




22 Ansichten

MTV Geismar 1898 e.V.

Am Kalten Born 39a

37085 Göttingen

Tel.:0551/794362

Fax.:0551/7974703

Email: geschaeftsstelle@mtvgeismar.de 

Folge uns auf Facebook

  • Facebook Social Icon

Kontakt   Datenschutz  Impressum

Handball in Göttingen - Handballer gesucht - Sportverein - Göttinger Süden - Tradition - Handball für Studenten - Junge Leute in Göttingen - Gemeinschaftlicher Sport